26 May 2013

And the Oscar goes to...



Also mal ernsthaft Freunde...

Wer träumt nicht davon, mit einer dieser kleinen goldenen Figuren für seine schauspielerische Leistung ausgezeichnet zu werden?

Vor etwas über einer Woche war es dann soweit... Wir rollten den roten Teppich im Hotel aus...

Für Frida Hallgren!


Die schwedische Vorzeige-Schauspielerin wurde im Jahre 2005 mit dem Film "Wie im Himmel", in dem Sie die Hauptrolle der Lena spielte, für den Oscar als bester fremdsprachiger Film nominiert.

Regisseur Kay Pollak verstand es, einen so tiefgreifenden Film zu produzieren, der selten einen Zuschauer unberührt lässt!

Macht euch doch selbst ein Bild von diesem Ausnahme-Film!


Wir hatten die große Ehre, im Zuge der aktuellen Dreharbeiten zu "Sune on Roadtrip", einer schwedischen Familien Komödie, die engelsgleiche Frida Hallgren bei uns im Schloss Hotel Korb beherbergen zu dürfen... Es war uns eine große Ehre, diese beeindruckende Person in so natürlichem Rahmen kennen lernen zu dürfen...

Außerdem staunten wir nicht schlecht, als wir sahen, wer da noch für einige Tage aus dem fernen Stockholm zu uns nach Südtirol eingeflogen wurde...

Erik Johansson, weltberühmter Fotograf und Retusche-Künstler... seht selbst einige seiner einzigartigen kreationen...





Ist er nicht großartig? Zum Abschied wurde mir noch die große Ehre zu Teil, dießen Künstler, der normalerweise nur hinter der Kamera steht, vor meine Linse zu bekommen...

Natürlich konnten wir noch weitere Top-Schauspieler im Zuge der Dreharbeiten bei uns begrüßen, aber da diese aktuell noch immer bei uns zu Gast sind, möchte ich deren Privatsphäre schützen und noch keine Namen nennen,... Davon werde ich euch in einem meiner nächsten Posts berichten!

Euer